Uni-Logo

Simon Halama

Telefon +49 (0) 761 203-3150                                                                     
Email: Simon.Halama@orient.uni-freiburg.de

 

Curriculum Vitae

 

Wissenschaftlicher Werdegang

 

 

Studium / Studies

11/2013

Promotion an der Abteilung für Vorderasiatische Archäologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Titel der Dissertation: Paläste in Westsyrien und Libanon: Repräsentation von Herrschaft mit architektonischen Mitteln

2001 - 2006 

Studium der Vorderasiatischen Archäologie, Altorientalischen Philologie und Islamwissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Abschluss: Magister Artium

2004 - 2005Studium der Archäologie des Nahen Ostens und der Sprachen und Kulturen des Alten Orients an der Universiteit Leiden; Abschluss: Master of Arts
 

Stipendium / Scholarship

03/2009 - 08/2011Promotionsstipendium nach Landesgraduiertenförderungsgesetz 
04/2004 - 12/2006Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes
 

Wissenschaftliche Tätigkeiten

seit 09/2015Wissenschaftlicher Assistent in Vertretung an der Abteilung für Vorderasiatische Archäologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
05/2012 - 03/2013Wissenschaftlicher Assistent in Vertretung an der Abteilung für Vorderasiatische Archäologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

01/2008 - 03/2008
08/2008 - 02/2009
09/2011 - 12/2011

Wissenschaftliche Hilfkraft bzw. wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt Qatna/Mishrifeh der Eberhard Karls Universität Tübingen (Grabungsauswertung und -vorbereitung; Grabungsteilnahme; Texterstellung und Bildauswahl für die Homepage der Grabung)
WS 2008/2009Tutorat Pioniere der Vorderasiatischen Archäologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 
05/2007 - 08/2007 Lektorat und redaktionelle Betreuung der Publikation Libanon - Treffpunkt der Kulturen. Eine archäologische Perspektive (hgg. von M. Heinz und W. Vollmer) 
05/2006 - 07/2005Praktikum am Vorderasiatischen Museum, Staatliches Museum zu Berlin 
 

Grabungsteilnahmen

2014Sirkeli Höyük (Türkei), Universität Bern, Grabungsleitung Prof. Dr. Mirko Novák
2013 Zincirli (Türkei), Oriental Institute of the University of Chicago, Grabungsleitung Prof. Dr. D. Schloen 
2006-2008 Qatna/Mishrife (Syrien), Eberhard Karls Universität Tübingen, Grabungsleitung Prof. Dr. P. Pfälzner 
2005Oedenburg/Biesheim (Frankreich), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Grabungsleitung Prof. Dr. U. Nuber, Dr. G. Seitz
 

Interessensgebiete

 Architektur des Alten Orients, insbesondere Wehrarchitektur und Repräsentationsbauten
 Imperien des 1. Jahrtausends v. Chr. 
 Geschichte der Vorderasiatischen Archäologie 

 

 

Publikationen

In Vorbereitung/im Druck

Die ersten Metropolen. Spektrum der Wissenschaft 4/2016 und Spektrum der Wissenschaft Spezial: Archäologie, Kultur, Geschichte 2016/1.

 

Protecting civilisation: The cosmic concept of city walls in Assyria. In: Ariana Ballmer / Manuel Fernandez-Götz / Dirk-Paul Mielke (Hg.): Concepts of fortification in Pre- and Protohistory. Oxford: Oxbow Books. (Manuskript eingereicht September 2015)

Rezension zu: Harmansah, Ö.: Cities and the Shaping of Memory in the Ancient Near East. Cambridge: Cambridge University Press 2013. Archiv für Orientforschung 53. (Manuskript eingereicht 2015)

Raum Q und die Nordmauer des Palastes. In: Qatna Studien 5. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag (Manuskript eingereicht 2009).

2012

Palast (mit einem Beitrag von Erasmus Gaß). Wissenschaftliches Bibellexikon im Internet(http://www.bibelwissenschaft.de/nc/wibilex/das-bibellexikon/details/quelle/WIBI/referenz/29875/cache/5cfe1ec868c70af94f4c15bba3bcd777/).

2011

Wehrarchitektur im gesellschaftlichen Kontext: Das Beispiel der neuassyrischen Residenzstädte.Mitteilungen der Deutschen Orient-Gesellschaft 143, S. 251-291.

Assyrische und babylonische Befestigungen des ersten Jahrtausends v. Chr. in ihrem Kontext. Magisterarbeit 2006, Ergänzung und Veröffentlichung auf Propylaeum-DOK 2011(http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/propylaeumdok/volltexte/2011/832/)

2007

Rezension zu: Khozhanyazov, G.: The Military Architecture of Ancient Chorasmia (6th Century B.C. - 4th Century A.D.). Persika 7. Paris: de Boccard 2006. Bibliotheca Orientalis 64, S. 463-465.

 
 
Kontakt

Platz der Universität 3 (KG III)
79085 Freiburg

Telefon +49 (0) 761 203 3150

Lageplan 

 

 

Aktuelles

 

 

 

 

Willkommen!

Wir freuen uns Jun. Prof. Dr. Ivana Puljiz begrüßen zu dürfen!

Das Team ist nun endlich wieder komplett. 
 

 

 

 


Stellenausschreibung
Uni Tübingen

Im SFB 1070 „RessourcenKulturen“  ist im Rahmen des Teilprojektes A04  zum 01.8.2021 eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter – E13 TV-L, 65% – befristet bis zum 30.6.2025 zu besetzen.

 

 

 

 



Forschungskolloquium
Alter Orient

  

 

 

 


 

Studieren unter Pandemiebedingungen
 
 wichtige Informationen und Links finden Sie hier:
 
 
 
 
 

 Follow us on Facebook

 

Benutzerspezifische Werkzeuge