Uni-Logo

Master of Arts (M.A.)

Geko.jpg Stv.JPG campusonline.JPG Studierendportal.jpg

 

M.A. Vorderasiatische Altertumskunde. Lebenswelten in Vergangenheit und Gegenwart


Seit dem WS 2010/2011 können Sie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Ihr Masterstudium der Vorderasiatischen Altertumskunde aufnehmen!

      
            Das Anmeldeformular zum Herunterladen finden Sie hier in Kürze
 
      
            Anmeldefrist/Bewerbungsschluss: 30.06.2020

***********************Aktuelle Information***********************

Bitte beachten Sie:

  • Ab WiSe 20/21 erfolgt die Masterbewerbung nur noch online über HISinOne. Bewerbungen in Papierform sind ab diesem Zeitpunkt nicht mehr zulässig.

  • Wir werden Sie hier in Kürze über das neue Prozedere informieren.

  • Bitte setzen Sie uns rechtzeitig vor Ihrer Bewerbung formlos via Mail (martin.renger[at]orient.uni-freiburg.de) über Ihre Bewerbungsabsicht in Kenntnis, um Ihnen einen reibungslosen Bewerbungsprozess während der Übergangsphase/ Umstellungsphase von Papier auf Onlineanmeldung zu gewährleisten.

*************************************************************************

Die Freiburger Vorderasiatische Altertumskunde, d.h. die Vorderasiatische Archäologie und die Altorientalische Philologie, wirkt, lehrt und forscht als anthropologische, sozial- und kultur­wissenschaftliche, sprachwissenschaftlich philologische und historische Wissenschaft.

Unser Masterstudiengang "Lebenswelten in Vergangenheit und Gegenwart" der Vorderasiatischen Altertumskunde hat eine dezidiert gegenwartsbezogene Ausrichtung. Im Rahmen unserer Freiburger Lehre und Forschung gilt unser Erkenntnisinteresse stets auch den aktuellen zeit­genössischen Entwicklungen im sog. Nahen Osten. Die Erforschung der altorientalischen Vergangenheiten fußt methodisch wie theoretisch auf der Integration dieses Wissens um die Prozesse, die die aktuellen gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse im heutigen Nahen Osten prägen. Zugleich relativiert der historisch fundierte Blick auf die aktuellen gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse die Errungenschaften der Gegenwart und macht die Genese des Gegenwärtigen unübersehbar. Es ist uns wichtig, dass eine moderne historisch-sozialwissenschaftliche und historisch-anthropologische Forschung eng mit den Diskursen der gegenwartsbezogenen Sozial-, und Kulturwissenschaften verknüpft ist. Das Masterprogramm der Freiburger Vorderasiatischen Altertumskunde steht für diese Interdisziplinarität.

Außerordentlich sind auch die Abschlussoptionen unseres Programms in Freiburg, die Sie nach Ihren individuellen Interessen und Zielen gestalten können: Der Freiburger Master "Vorderasiatische Altertumskunde" führt je nach IHREM Wissenschafts- und Forschungsinteresse zur disziplinären Ausbildung als Archäologe/in resp. Philologe/in bzw. in die interdisziplinäre Ausbildung als Vorderasiatische(r) Altertumskundler/in.

 

Themen-Module des M.A.-Studienganges Vorderasiatische Altertumskunde
  • Selbstbilder - Weltsichten
  • Theorien und soziale Praxis
  • Lebenswelten Naher Osten in Vergangenheit und Gegenwart
  • Wissenskultur und Wissenstransfer
  • Identitäten und Differenz
  • Ausgrabung
  • Forschung, Lehre und Öffentlichkeit

 

Informationen zum M.A-Studiengang Vorderasiatische Altertumskunde


Darüber hinaus beteiligt sich die Vorderasiatische Archäologie am Trinationalen Master Altertumswissenschaften (Prüfungsordnungund Studienverlaufsplan).

 

Zulassungsvoraussetzungen:
  • die Zulassungsvoraussetzungen für den M.A.-Studiengang Vorderasiatische Altertumskunde sind in der Zulassungsordnung geregelt

 

Allgemeine Bestimmungen im M.A.-Studiengang

 

Weitere Links:

 

Kontakt

Platz der Universität 3 (KG III)
79085 Freiburg

Telefon +49 (0) 761 203 3150

Lageplan 

 

 

Aktuelles

 

 What's new? 


Kamid el-Loz | Excavation & Exhibition