Uni-Logo

Julia Elicker, M.A., M.Sc.

 

Julia Elicker M.A., M.Sc.

Email: Julia.Elicker@orient.uni-freiburg.de

 

Curriculum Vitae

 

Forschungsgebiete / research areas

Landscape archaeology, GIS, predictive modelling, spatial connectivity, human mobility patterns, land potential, landscape exploitation strategies, human-environment interaction, Phoenician archaeology

 

Bildungsweg / education

Seit 2021      
Promotionsstudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Titel der Promotion:
Assessment of the agricultural potential and organization in the Phoenician homeland during the late Iron Age and Persian Period.

2018
Abschluss Master of Science im Fach Landschaftsarchäologie, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Titel der Arbeit: Die Positionierung der Drachensteine – Eine GIS-basierte Untersuchung anhand topographischer Parameter.

Auszeichnung als Bestabsolventin im Fach Landschaftsarchäologie des Studienjahrganges.

2015
Abschluss Master of Arts im Fach Germanistik: Sprach- u. Kulturwissenschaften (Kernfach: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft; Beifach: Gräzistik), Technische Universität Dresden. Titel der Arbeit: Fest, Kult und Ritual bei den Hethitern unter besonderer Betrachtung von KUB 10.91 (CTH 669).

2012
Abschluss Bachelor of Arts im Fach Germanistik: Sprach- u. Kulturwissenschaften (1. HF: Germanistik; 2. HF: Gräzistik), Technische Universität Dresden. Titel der Arbeit: Die Entzifferung der altpersischen Keilschrift.

2010
Erasmus-Semester an der Universitá degli Studi di Roma „La Sapienza“

2007
Abitur am Gymnasium Dresden-Klotzsche

 

Praktische Erfahrungen / employment

Seit 04/21
Akademische Mitarbeiterin im Wiss. Dienst am Institut für Archäologische Wissenschaften der Albert-Ludwigs-Universität

10/2018 – 10/2020
Grabungstechnikerin und Grabungsleitung beim Landesamt f. Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt

05/2017 – 09/2018
Freiberufliche Grabungshelferin bei Grabungsfirmen in Berlin und Umgebung

06/2017 – 07/2018
Ungeprüfte wissenschaftliche Hilfskraft im Oymaağaç-Nerik-Projekt an der Freien Universität Berlin

11/2016 – 02/2017
Aushilfslehrerin Deutsch als Fremdsprache für junge MigrantInnen

10/2016 – 01/2017
Dozentin für Altgriechisch an der Volkshochschule Dresden

2013
Ungeprüfte wissenschaftliche Hilfskraft im Fachbereich Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaften an der Technischen Universität Dresden

 

Ausgrabungen / excavations

2013-2017    
Teilnahme an Ausgrabungskampagnen am Oymaağaç-Höyük (Nerik), Türkei

 

Publikationen / publications

2016
J. Elicker, KUB 10.91 (CTH 669), in: H. Marquardt, S. Reichmuth, J. V. G. Rosé (Hrsg.), Anatolica et Indogermanica: Studia linguistica in honorem Johannis Tischler septuagenarii dedicata, IBS 155 (Innsbruck 2016).

Kontakt

Platz der Universität 3 (KG III)
79085 Freiburg

Telefon +49 (0) 761 203 3150

Lageplan 

 

 

Aktuelles

 Follow us on Facebook

 

Willkommen!

 

Wir freuen uns Jun. Prof. Dr. Ivana Puljiz begrüßen zu dürfen!

Das Team ist nun endlich wieder komplett. 

 


Forschungskolloquium Alter Orient

 

 


Virtuelle Konferenz:

Beyond Attribution?!
Style and Communication in Visual Media of the Late Bronze and Iron Age Near East

 

 


Bände der neuen Reihe des Instituts für Archäologische Wissenschaften

Freiburger Studien zur Archäologie und visuellen Kultur

.

 

https://books.ub.uni-heidelberg.de/
propylaeum/catalog/book/399

 

 

https://books.ub.uni-heidelberg.de
/propylaeum/catalog/book/709 


 

 
 
Studieren unter Pandemiebedingungen
 
 wichtige Informationen und Links finden Sie hier:

 

Benutzerspezifische Werkzeuge